Sportbrille

Sportbrille mit Sehstärke

Sportbrille mit SehstärkeOb Laufen, Wandern oder Radfahren, jeder Brillenträger kennt das Problem. Mit normaler Brille klappt es nicht und ohne Brille sieht man nichts mehr. Jeder Sportler kennt es. Durchs schwitzen rutsch andauernd die normale Brille von der Nase und Kontaktlinsen reizen die Augen bei sportlichen Betätigungen. Damit auch Sportler den Durchblick behalten haben die Hersteller die sogenannten Sportbrillen entwickelt. Die aus Kunststoff hergestellten Brillengestelle sind sehr leicht, sehr robust und schmiegen sich perfekt an den Kopf. Sie sitzen sehr stramm am Kopf, ohne dabei durch drücken oder klemmen zu stören. Auch bei extremen Sportarten bieten die Sportbrillen einen sicheren Halt.

Die Sportbrille mit Sehstärke unterscheiden sich kaum von normalen Sportbrillen ohne Sehstärke. Die Gläser aus super leichtem und gehärtetem Kunststoff werden eurer Sehstärke entsprechend angepasst und in das Brillengestell eingearbeitet. Sportbrillen mit Sehstärke werden entspiegelt und können auch getönt geliefert werden. Dies gilt auch für die Leute für die eine Sportbrille mit Sehstärke nicht erforderlich ist. Ein Vorteil bei einigen Modellen liegt an den Wechselgläsern. So könnt ihr eure Sportbrille mit Sehstärke der jeweiligen Wettersituation anpassen. Das heißt ihr könnt eure Sportbrille mit dunkeln, gelben oder klaren Gläsern in eurer Sehstärke ausstatten. Dies klappt bei den meisten Sportbrillen kinderleicht und schnell. Um die richtige Sportbrille mit Sehstärke zu findet sollte man sich überlegen zu welchen Sportarten man diese Sportbrille einsetzen möchte. Denn bei jeder Sportart sollte der Träger der Sportbrille auf einiges achten um seine Leistungsfähigkeit zu erhöhen und das Verletzungsrisiko zu minimieren.

Sportbrille für Radfahrer

Sportbrillenträger sollten beim Kauf ihrer Sportbrille darauf achten das die Sportbrille das Auge ausreichend schützen kann. Luftzug, Insekten oder aufgewirbelte Steinchen sollten das Auge am besten nicht erreichen.

Sportbrille für Läufer

Läufern ist zu empfehlen eine sehr leichte Sportbrille zu wählen die einen festen, sicheren Sitz hat. Silikonauflagen an der Sportbrille helfen dabei. Dazu sollte sie noch ein freies Blickfeld nach unten haben. Außerdem sollte man auf den UV-Schutz der Gläser achten, um die Augen ausreichend zu schützen.

Sportbrille für Wassersportler

Wer auf dem Wasser unterwegs ist sollte auf ein Sportband aus zum Beispiel Neopren nicht verzichten. Das reduziert den Verlust der Brille auf rauer See erheblich. Außerdem sind Gläser mit Blue Blocker Filter sehr zu empfehlen. Denn diese speziellen Gläser sorgen dafür dass die Spiegelung der Sonne auf der Wasseroberfläche stark abnimmt.

Wenn ihr euch ein paar Gedanken macht, über die Anwendung eurer Sportbrille mit Sehstärke, dann werdet ihr den Kauf nicht  bereuen.  Die Anwendung einer Sportbrille mit Sehstärke wird von vielen Seiten empfohlen. Denn es ist bewiesen, dass die meisten Sportunfälle nur entstehen da die Sportler auf eine Sportbrille mit Sehstärke verzichten und daher quasi blind unterwegs sind. Darum investiert das Geld und kauft euch eine Sportbrille mit Sehstärke. Es tut euch gut.

 

Meet the Author

Bgadmin