Designer Brillengestelle

Designer Brillengestelle: Was sind die aktuellen Trends?

Nicht nur die aktuelle Mode wechselt von Saison zu Saison, sondern auch die Trends für Brillengestelle.

Der Brillentrend in 2014

Die aktuellen Modelle sind in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich, so dass jeder Brillenträger das Modell finden kann, das seinem Gesicht schmeichelt und seinen persönlichen Geschmack unterstreicht.

Was sich in der neuen Saison ändert

Die aktuellen Brillentrends mit Blick auf 2014 sind wieder eleganter und zeitloser als in den vergangenen Jahren. Die Nerdbrille, die im letzten Jahr so beliebt wie noch nie zuvor war, bleibt zwar, wird jedoch etwas eleganter und weniger wuchtig, besonders bei den Damen. In diesem Fall gilt: Weniger ist mehr – statt Kanten gibt es weiche Rundungen und etwas dünnere Gestelle. Rahmenlose Brillen werden durch superdünne Acetatrahmen ersetzt, die jedoch sehr robust sind. Dies wird durch eine dünne Metalleinlage, die nicht nur in die Bügel, sondern auch in den Rahmen eingelassen wird, bewirkt. Diese Brillen gelten übrigens als echte „Wohlfühlbrillen“, da sie kaum zu spüren sind und ein sehr breites Blickfeld bieten. Nachdem diese Brillen bei Männern schon einige Zeit beliebt sind, entdecken nun auch Damen diese besonders angenehm zu tragenden Modelle.

Wer seine Brille als sogenannten Eyecatcher einsetzen möchte, sollte auf Retro-Modelle setzen. Dazu zählen zum Beispiel die Cateye-Brille (Bilder auf Tumblr), die spitz zulaufende Gläser hat und die überwiegend von Frauen bevorzugt wird, und klassische Pilotenbrillen, die besonders an Männern sehr lässig aussehen. Der Hippie-Trend, der sich in Brillen mit runden Gläsern zeigt, ist vor allem unter jungen Männern im Kommen.

Welche Farben im Trend sind

In Bezug auf Farben haben Brillenträger in der kommenden Saison eine große Auswahl. Bei Männern als auch Frauen sind gedeckte Naturtöne und unterschiedliche Graunuancen in, die besonders vielseitig zu kombinieren sind. Auch schwarze, braune und bordeauxrote Rahmen sind bei den neuen Trendmodellen zu finden. Wer etwas mehr Farbe bekennen möchte, kann zu Zwei- und Dreifarbkombinationen greifen. Knallige Farben und Neontöne sind jedoch eindeutig out. Im Trend liegen vor allem Einsätze in den Farben gelb, türkis, blau oder rot. Auch die klassische Schwarz-Weiß-Kombination ist wieder angesagt, besonders bei weiblichen Brillenträgerinnen.
Das Motto der aktuellen Saison lautet: Akzente setzen ist wichtig, jedoch dezent und nicht übertrieben.

Zeitlose Eleganz ist angesagt

Die neuen eleganten Brillen stehen so gut wie jedem Typ und sehen zu unterschiedlichen Outfits gut aus. An den neuen zeitlosen Modellen können Brillenträger viele Jahre ihre Freude haben. Längst ist die Brille nämlich nicht mehr ein notwendiges Übel, sondern ein wichtiges Modeaccessoire geworden, das viele Outfits aufwertet und einem Gesicht das gewisse Etwas geben kann. Mit den aktuellen Brillengestellen ist das auf alle Fälle gewährleistet!

Meet the Author

Bgadmin